Menden. (ots) Ein Zeuge hat am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:20 Uhr, einen Autoaufbrecher beobachtet, der die Seitenscheibe eines an der Fröndenberger Straße parkenden Ford... Zeuge beobachtet Autoaufbrecher

© TechLine Pixabay

Menden. (ots) Ein Zeuge hat am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:20 Uhr, einen Autoaufbrecher beobachtet, der die Seitenscheibe eines an der Fröndenberger Straße parkenden Ford Focus eingeschlagen hatte.

Als der Mann ihn bemerkte, fuhr er mit einem E-Scooter in Richtung Menden davon. Der Täter wird als ca. 1.65-1.70m groß und mit schwarzem Kapuzenpullover bekleidet beschrieben.

Er trug zudem ein hochgezogenes schwarzes Halstuch als Maskierung. Der Tatverdächtige konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Weitergehende Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache in Menden unter 02373/9099-0 entgegen. (schl)

1068
Neues digitales Parkscheinautomatensystem

Seit April sind 103 neue digitale Parkscheinautomaten in Iserlohn und Letmathe in Betrieb genommen worden. Wie gut klappt für Sie in der Praxis die Nutzung der neuen digitalen Parkscheinautomaten?




Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert