Iserlohn. (ots) Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Untergrüner Straße ein Verkehrsunfall. Ein Krad kollidierte mit einem PKW. Dabei zog sich der Kradfahrer erhebliche... Verkehrsunfall mit Krad

© Pressestelle Feuerwehr Iserlohn

Iserlohn. (ots) Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Untergrüner Straße ein Verkehrsunfall.

Ein Krad kollidierte mit einem PKW. Dabei zog sich der Kradfahrer erhebliche Verletzungen zu, sodass zu dem bodengebundenen Rettungsdienst ein Rettungshubschrauber alarmiert wurde. Nach der Erstversorgung des Kradfahrers flog der Rettungshubschrauber „Christoph Westfalen“ mit dem Patienten in ein Dortmunder Krankenhaus.

Der Fahrer des PKW wurde von der Feuerwehr betreut, eine weitere Behandlung war nicht erforderlich.

Zur Zeit des Einsatzes war die Untergrüner Straße im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt. Das zur Absicherung mitalarmierte Hilfeleistungslöschfahrzeug führte nach Start des Rettungshubschraubers noch Reinigungsarbeiten der Fahrbahn durch.

Betriebsmittel aus dem verunfallten Fahrzeug und kleine Teile wurden beseitigt.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.