Iserlohn. (PM Stadt Is.) Das diesjährige Kinderweihnachtsdorf startet am Donnerstag, 8. Dezember, um 15 Uhr am Checkpoint Iserlohn (Kurt-Schuhmacher-Ring 12-14). Dazu sind alle Kinder... Kinderweihnachtsdorf mit Weihnachtsparade zum “Advent im Quartier”

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Das diesjährige Kinderweihnachtsdorf startet am Donnerstag, 8. Dezember, um 15 Uhr am Checkpoint Iserlohn (Kurt-Schuhmacher-Ring 12-14).

Dazu sind alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien und Freunden herzlich eingeladen. Vom Checkpoint aus verläuft die traditionelle Weihnachtsparade durch die Iserlohner Innenstadt, um eine Herberge für das Christuskind zu finden. Die Parade endet an den Aktionsräumen des städtischen Kinder- und Jugendbüros (Brüderstraße 20), wo Bürgermeister Michael Joithe die Herbergssuchenden begrüßen und das Kinderweihnachtsdorf um 15.30 Uhr offiziell eröffnen wird. Direkt im Anschluss erwartet der Weihnachtsmann die Kinder zu seiner “Sprechstunde“, bei der alle Sorgen und Nöte, aber natürlich auch erfreuliche Dinge besprochen werden können.

Das Kinder- und Jugendbüro beteiligt sich mit diesem Nachmittag an der Aktion „Advent im Quartier“. Bei weihnachtlicher Musik, Kinderpunsch, Waffeln, Keksen und anderen Leckereien kann die ganze Familie im geschmückten Außenbereich des Kinder- und Jugendbüros die vorweihnachtliche Atmosphäre erleben.

Auch wenn das Kinderweihnachtsdorf aufgrund der aktuellen Energiekrise völlig anders als sonst daherkommt, haben alle Beteiligten wie in jedem Jahr das Ziel, Kindern die ideellen Inhalte und Anliegen von Weihnachten während des Advents als eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit zu vermitteln.

An den Samstagen vor dem 3. und 4. Advent (10. und 17. Dezember) laden Kreativwerkstätten zum Basteln und Verweilen in die festlich geschmückten Aktionsräume an der Brüderstraße ein. Von 9.30 bis 12.30 und von 13 bis 16 Uhr gibt es Engel-, Schneemann-, Rentier- oder Weihnachtsmannkurse zur Auswahl. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Die Teilnahmegebühr pro Kurs beträgt zehn Euro. Die Anmeldung für die Kreativkurse, in denen unter anderem auch Weihnachtsgeschenke gebastelt werden können, läuft bereits im Kinder- und Jugendbüro (Brüderstraße 20, montags, dienstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 13 bis 16 Uhr). Für Fragen und weitere Informationen sind die Mitarbeiterinnen unter den Rufnummern 02371 217-2239 oder -2245 zu erreichen.

Aktuelle Informationen werden auf der Internetseite des Kinder- und Jugendbüros www.kinderundjugendbuero-iserlohn.de veröffentlicht (Stichwort Aktuelles“) sowie bei Facebook (“Kinder- und Jugendbüro Iserlohn“) und Instagram („kijubue_iserlohn“) gepostet.

171
Wie gefällt Ihnen das neue Logo der Stadtmarke Iserlohn?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert