Iserlohn. (PM Stadt Is.) In den Iserlohner Kindergärten kann aktuell kein PCR-Lolli-Test angeboten werden. Nachdem zunächst positive Signale durch ein medizinisches Labor mit freien... Keine PCR-Lolli-Tests in Iserlohner Kindergärten

Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Iserlohn. (PM Stadt Is.) In den Iserlohner Kindergärten kann aktuell kein PCR-Lolli-Test angeboten werden.

Nachdem zunächst positive Signale durch ein medizinisches Labor mit freien Kapazitäten gemeldet wurden, scheitert die Einführung eines regelmäßigen PCR-Pool-Tests an der hohen Nachfrage an PCR-Tests auf dem Weltmarkt.

Die Stadt Iserlohn hat als Kommune aktuell keine Chance selber PCR-Lolli-Testmaterialen zu beschaffen.

Der Beigeordnete Martin Stolte bedauert die fehlende Handhabe: „Die Gesundheit unserer Kinder liegt uns allen am Herzen gleichzeitig bitte ich um Verständnis, dass die Stadt Iserlohn aktuell keine Möglichkeit hat, die Pooltestungen einzuführen.“

Die Verwaltung wird den aufgebauten Kontakt zu den Anbietern und Laboren halten und die Machbarkeit zur Einführung der Pooltestungen in den Kitas regelmäßig prüfen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.