Iserlohn. (PM Stadt Is.) Corona-bedingt ist auch beim städtischen Jugendamt der offene Publikumsverkehr bereits seit einiger Zeit eingestellt. Aus organisatorischen Gründen sind in der... In der kommenden Woche: Eingeschränkter Bürgerservice beim Jugendamt im Hansahaus

Hansahaus / Jugendamt – © Is.-Nachrichten (MK)

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Corona-bedingt ist auch beim städtischen Jugendamt der offene Publikumsverkehr bereits seit einiger Zeit eingestellt.

Aus organisatorischen Gründen sind in der kommenden Woche weitere Einschränkungen notwendig: Am Freitag, 4. Juni, sind die Hotline des Jugendamtes mit der Rufnummer 02371 / 217-2100 und der zentrale Besucher-Empfang im Erdgeschoss des Hansahauses nicht besetzt.

Von Montag, 31. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 2. Juni, sind Hotline und Besucher-Empfang zu den gewohnten Zeiten erreichbar.

Für die ganze Woche gilt: Bürgerinnen und Bürger, die einen Termin beim Jugendamt vereinbart haben, werden von ihren Ansprechpartnern direkt an der Eingangstür zum Hansahaus abgeholt.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.