Iserlohn. (ots) Gegen kurz nach 19:00 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zur ehemaligen Realschule am Bömberg gerufen. In dem im Umbau befindlichen Gebäude war... Brand in der ehemaligen Realschule am Bömberg

Foto: Feuerwehr Iserlohn

Iserlohn. (ots) Gegen kurz nach 19:00 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zur ehemaligen Realschule am Bömberg gerufen.

In dem im Umbau befindlichen Gebäude war es zu einem Brand gekommen. Zur Brandbekämpfung wurde ein C-Rohr eingesetzt, mit dem der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnte. Parallel zur Brandbekämpfung gingen mehrere Trupps unter Atemschutz in das verrauchte Gebäude vor und kontrollierten sämtliche Etagen und Räume auf mögliche anwesende Personen.

Angetroffen wurde aber niemand. Im Einsatz befanden sich neben der Berufsfeuerwehr auch ehrenamtlich Kräfte des Löschzuges Mitte. Für die Dauer des Einsatzes war die Feuerwache an der Dortmunder Straße mit Einsatzkräften der Löschgruppe Letmathe nachbesetzt worden. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.