Menden. (ots) Bei einem Einsatz wurden heute Nachmittag zwei Polizeibeamte verletzt. Eine Familie hatte sich an der Kolpingstraße in einer vom städtischen Ordnungsamt gesperrten... Zwei verletzte Polizeibeamte

Polizei Iserlohn - Hemer - Menden - Märkischer Kreis

Menden. (ots) Bei einem Einsatz wurden heute Nachmittag zwei Polizeibeamte verletzt.

Eine Familie hatte sich an der Kolpingstraße in einer vom städtischen Ordnungsamt gesperrten und versiegelten ehemaligen Wohnung einquartiert. Das Ordnungsamt holte die Polizei zu Hilfe.

Ein 39-jähriger Mann widersetzte sich dem Platzverweis massiv. Er fiel gegen 15.30 Uhr mit einem Polizeibeamten eine Treppe herunter und flüchtete barfuß durch Menden.

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten die hinzu gerufenen Verstärkungskräfte den Weg des Mannes verfolgen, der in einem großen Bogen wieder zu seiner Wohnung zurückkehrte. Nach dieser Runde hatte sich der sehr kräftige Mann beruhigt und ließ sich fixieren. Er wurde vorläufig festgenommen. Zwei Polizeibeamte wurden verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Ermittlungen laufen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.