Hemer / Menden. (ots) Betrüger wollen mit der Pandemie Kasse machen. „Ihr Sohn liegt mit Corona auf der Intensivstation!“ Mit dieser Schock-Nachricht will ein... Warnmeldung: Aktuelle Betrugswelle mit Corona-Schock-Meldung

Hemer / Menden. (ots) Betrüger wollen mit der Pandemie Kasse machen. „Ihr Sohn liegt mit Corona auf der Intensivstation!“

Mit dieser Schock-Nachricht will ein angeblicher Arzt Kasse machen. Heute im Laufe des Vormittags wurden der Polizei bereits drei Schock-Anrufe dieser Art aus Menden und Hemer gemeldet. Der angebliche Arzt fordert 41.000 Euro Sofortzahlung für lebenswichtige Notfall-Medikamente. Außerdem wollte er die Familienangehörigen „sofort“ unter Quarantäne stellen. Die drei Melder sind nicht darauf hereingefallen. Die Polizei geht davon aus, dass es der angebliche Mediziner noch bei weiteren Menschen versucht hat oder versuchen wird. Deshalb: Vorsicht.

Skepsis ist angebracht! Der Anrufer versetzt sicher irgendwann jemanden in eine solche Panik, dass er unüberlegt das geforderte Geld zahlt. Rufen Sie die angeblich betroffenen Angehörigen unter der Ihnen bekannten Telefonnummer an! Handeln Sie nicht unüberlegt!

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.