Austausch von Brückengeländern beginnt am Montag an der Seilerseestraße
Iserlohn. (PM Stadt Is.) Am Montag, 14. Oktober, beginnt die Stadt Iserlohn damit, die Geländer an den drei Fußgängerbrücken entlang der Seilerseestraße zwischen Mendener Straße und Hembergstraße auszutauschen. Der Austausch ist erforderlich, da die derzeitige Höhe der vorhandenen Geländer von einem Meter keinen ausreichenden Schutz für Radfahrer bietet. Für... Read more
33- jähriger fährt in Menschenmenge
Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hagen, des Polizeipräsidiums Hagen und Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Iserlohn. (ots)Ein 33-jähriger kosovarisch-stämmiger Mann aus Hagen soll gestern, gegen 17.57 Uhr, mit seinem VW Lupo an der Bassestraße auf eine Gruppe mit mehrere Personen zugefahren sein und dabei zwei Menschen leicht verletzt haben. Der Tatverdächtige flüchtete... Read more
Lehrschwimmbecken in Hennen und an der Grundschule Lichte Kammer wegen Reparaturarbeiten geschlossen
Iserlohn. (PM Stadt Is.) Leider muss das Lehrschwimmbecken an der ehemaligen Hauptschule Hennen ab sofort wegen dringend notwendiger Reparaturarbeiten gesperrt werden. Bei Wartungsarbeiten wurde festgestellt, dass das Kegelgetriebe des Hubbodens defekt ist und voraussichtlich komplett erneuert werden muss. Außerdem löst sich die vorhandene Spachtelmasse des Beckenbodens großflächig vom Untergrund... Read more
Stadt Iserlohn zu den Geschehnissen am Stadtbahnhof
Iserlohn. (PM Stadt Is.) „Der schreckliche Vorfall am Iserlohner Stadtbahnhof, bei dem am vergangenen Samstag zwei Menschen auf so grausame Weise ihr Leben verloren haben, hat uns alle tief betroffen gemacht“, sagt Martin Stolte, Leiter des Ressorts Generationen und Soziales. Der Beigeordnete vertritt zurzeit den im Urlaub befindlichen Bürgermeister.... Read more
Weitere Erkenntnisse am Tag nach dem Tötungsdelikt am Bahnhof
Iserlohn. (IN/ots) Am Tag nach der Bluttat am Iserlohner Stadtbahnhof hat die Polizei weitere Erkenntnisse bekannt gegeben. Der kosovarisch-stämmige Tatverdächtige wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hagen am Amtsgericht Iserlohn dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl wegen zweifachen Totschlags. Die Motivlage des 43-Jährigen ist weiter unklar. Anhaltspunkte dafür, dass... Read more