Iserlohn. (PM Stadt Is.) Im Umweltausschuss Ende November hatte es die Verwaltung bereits angekündigt: Die Müllsammelaktion „Na sauber“ findet in 2024 wieder statt. Nachdem... Städtischer Aktionstag „Na sauber!“ am 16. März

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Im Umweltausschuss Ende November hatte es die Verwaltung bereits angekündigt: Die Müllsammelaktion „Na sauber“ findet in 2024 wieder statt.

Nachdem viele Freiwillige in den letzten Jahren an frei gewählten Terminen geholfen haben, achtlos weggeworfene Abfälle zu beseitigen und in den Iserlohner Stadtteilen aufzuräumen, gibt es in diesem Jahr nach einer längeren Pause auch wieder einen Aktionstag.

Alle interessierten Vereine, Gruppen, Familien, Freundeskreise, Nachbarschaften oder Einzelpersonen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen und können sich den Termin Samstag, 16. März, schon einmal vormerken.

„Wir alle sind Iserlohn!“, betont Bürgermeister Michael Joithe und ruft alle Bürgerinnen und Bürger der Waldstadt auf, sich an dieser tollen Aktion in und für Iserlohn zu beteiligen.

Das Team der städtischen Abteilung Umwelt- und Klimaschutz steckt mitten in den organisatorischen Vorbereitungen und wird zeitnah über die Möglichkeiten zur Anmeldung, Ausgabe von Hilfsmitteln wie Müllsäcke, Handschuhe oder Greifzangen informieren und alle Details auch auf den städtischen Internetseiten www.bcm-iserlohn.de und www.waldstadtpanorama-iserlohn.de veröffentlichen.

Die Ansprechpartnerinnen in der Abteilung Umwelt- und Klimaschutz sind telefonisch unter den Rufnummern 02371 217-2941, -2942 und -2948 sowie per E-Mail an abfall@iserlohn.de zu erreichen.

1095
Neues digitales Parkscheinautomatensystem

Seit April sind 103 neue digitale Parkscheinautomaten in Iserlohn und Letmathe in Betrieb genommen worden. Wie gut klappt für Sie in der Praxis die Nutzung der neuen digitalen Parkscheinautomaten?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert