Hemer. (ots) Drei junge Männer haben am Sonntag mindestens zwei Pkw in der Straße Eserkamp beschädigt. Beim Abtreten von Spiegeln sind die drei jungen... Spiegel abgetreten/ Buswartehäuschen zerstört/ Hauswand beschmiert

Hemer. (ots) Drei junge Männer haben am Sonntag mindestens zwei Pkw in der Straße Eserkamp beschädigt.

Beim Abtreten von Spiegeln sind die drei jungen Männer kurz vor 3 Uhr allerdings durch das Blickfeld einer Videokamera gelaufen. Am nächsten Morgen sichtete der Besitzer die Aufnahmen und informierte die betroffenen Nachbarn. Der Schaden wurde auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Zwei Jugendliche haben am Samstag gegen 23.40 Uhr zwei Glaselemente einer Bushaltestelle an der Bahnhofstraße zerdeppert. Dabei wurden sie beobachtet. Sie sind beide zwischen 15 und 19 Jahre alt und ca. 1,65 Meter groß. Beide trugen schwarze Jacken mit Kapuzen und dunkle Schuhe sowie Jogginghosen (hellgrau bzw. dunkel). Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 9099-0.

Am Freitagabend zwischen 20 und 21 Uhr wurden Türen der Europaschule am Friedenspark mit Graffiti beschmiert. Zeugen hatten die Polizei wegen verdächtiger Personen auf dem Schulhof informiert. Als ein Streifenwagen eintraf, hatte sich die Gruppe jedoch bereits entfernt. (cris)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.