Märkischer Kreis. (pmk) Aktuell sind 136 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen unter Quarantäne stehen 818 Kontaktpersonen und... Sieben Tages-Inzidenz liegt bei 23,54 Fällen

Der Märkische Kreis meldet täglich die aktuellen Zahlen des Gesundheitsamts. Grafik: Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk) Aktuell sind 136 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert.

Mit ihnen unter Quarantäne stehen 818 Kontaktpersonen und 25 Auslandsrückkehrer.

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet seit Dienstag 29 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Angesteckt haben sich fünfzehn Personen aus Halver, fünf aus Lüdenscheid, drei aus Iserlohn, jeweils zwei aus Menden und Plettenberg und jeweils eine aus Schalksmühle und Werdohl. Acht Coronapatienten konnten nach vierzehn Tagen als gesundet aus der Quarantäne entlassen werden: vier aus Nachrodt-Wiblingwerde, zwei aus Neuenrade und jeweils einer aus Iserlohn und Lüdenscheid. Die Sieben-Tage Inzidenz (Anzahl der neu auftretenden Erkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) liegt im Märkischen Kreis derzeit bei 23,54.

Seit Ausbruch der Pandemie im Februar erfasst der Märkische Kreis in seiner Statistik insgesamt 1187 Coronafälle; 1018 Personen haben den Virus bereits überwunden; 32 Märker sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Die Gesundheitsdienste nehmen heute Abstriche bei 22 Schülern und Lehrkräften am Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn
Vor Beginn der der Herbstferien weist der Märkische Kreis noch einmal auf die geltenden Regelungen für Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten hin:
Wer sich in den vergangenen 14 Tagen vor einer Einreise nach Deutschland in einem Risikogebiet aufgehalten hat, ist gesetzlich verpflichtet, sich sofort in häusliche Quarantäne zu begeben und sich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Dafür steht auf der Homepage des Märkischen Kreises ein Online-Formular zur Verfügung: www.maerkischer-kreis.de.

Wegen der gesetzlichen Verpflichtung zur vierzehntägigen Quarantäne stellt das Gesundheitsamt keine gesonderte Ordnungsverfügung mehr aus. Es ist in diesem Zeitraum nicht gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht dem Hausstand angehören.

Ein aktueller negativer Coronatest beendet die Quarantäne sofort. Wurde der Test bereits im Ausland erbracht, darf das Ergebnis bei Einreise nach Deutschland nicht älter als 48 Stunden sein. Das negative Testergebnis muss dem Märkischen Kreis sofort per Post oder Mail zugesendet werden.

Der Märkische Kreis führt selbst keine Testungen von Auslandsrückkehrern durch. Tests von Rückkehrern aus Risikogebieten werden am Einreiseflughafen oder von einem niedergelassenen Arzt kostenlos innerhalb von 10 Tagen nach Einreise durchgeführt. Sollte der eigene Hausarzt nicht abstreichen, sind unter www.coronatestpraxis.de wohnortnah entsprechende Ärzte zu finden.
Ein Tagesausflug beziehungsweise ein Aufenthalt unter 24 Stunden in einem Risikogebiet führt weder zu einer Testpflicht noch zu einer Quarantäne. Wer aus einem Nicht-Risikogebiet zurückkehrt, hat keinen Anspruch mehr auf einen kostenlosen freiwilligen Test.

Welche Regionen oder Länder als Risikogebiet gelten, meldet das Robert-Koch-Institut auf seiner Internetseite www.rki.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw.de/corona

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 2 Infizierte, 18 Gesunde, 28 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Balve: 3 Infizierte, 23 Gesunde und 2 Kontaktpersonen
• Halver: 22 Infizierte, 62 Gesunde, 49 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 9 Infizierte, 77 Gesunde, 81 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Herscheid: 2 Infizierte, 8 Gesunde und 15 Kontaktpersonen
• Iserlohn: 22 Infizierte, 242 Gesunde, 167 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Kierspe: 3 Infizierte, 31 Gesunde, 31 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Lüdenscheid: 31 Infizierte, 161 Gesunde, 252 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Meinerzhagen: 5 Infizierte, 49 Gesunde, 20 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Menden: 12 Infizierte, 136 Gesunde, 36 Kontaktpersonen und 10 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 5 Infizierte, 10 Gesunde, 20 Kontaktpersonen
• Neuenrade: 2 Infizierte, 61 Gesunde und 10 Kontaktpersonen
• Plettenberg: 9 Infizierte, 78 Gesunde, 67 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Schalksmühle: 3 Infizierte, 19 Gesunde und 19 Kontaktpersonen
• Werdohl: 6 Infizierte, 43 Gesunde und 21 Kontaktpersonen

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.