Iserlohn. (PM Stadt Is.) Das Parkhaus am Schillerplatz befindet sich in einem maroden Zustand. Seit mehreren Jahren gilt die Lebensdauer nur noch als begrenzt.... Schließung des Parkhauses Schillerplatz

© tadt Is. Media/PR

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Das Parkhaus am Schillerplatz befindet sich in einem maroden Zustand.

Seit mehreren Jahren gilt die Lebensdauer nur noch als begrenzt. Zusätzlich hat Vandalismus dem Parkhaus zu schaffen gemacht, so dass das untere Parkdeck bereits außer Betrieb genommen werden musste.

Mit dem anstehenden Abbruch des gesamten Areals einschließlich des ehemaligen Kaufhauses wird die Garage unter dem Schillerplatz zum 31. Januar 2022 endgültig geschlossen. Auf diese Weise wird für eine rechtzeitige Baufeldfreimachung gesorgt, damit die Abbrucharbeiten im Februar beauftragt werden können. Über den Einfahrten des Parkhauses werden Banner angebracht, die auf die anstehende Schließung hinweisen.

Durch die Schließung des Parkhauses fallen 87 verbliebene Stellplätze weg. Als Alternative stehen in zentraler Innenstadtlage folgenden Parkhäuser und Stellplatzanlagen zur Verfügung, die ebenfalls öffentliche Stellplätze und tlw. auch Dauerstellplätze anbieten: Parkhaus B&U an der Steinstraße, Parkhaus Nolte an der Isenburg, Parkhaus Kaufland am Theodor-Heuss-Ring, Parkhaus City am Kurt-Schumacher-Ring, Parkhaus Altstadt An der Schlacht, Parkplatz Knipp an der Mendener Straße und Parkplatz Trift.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.