Berlin/Iserlohn. (PM Roosters) Das Schicksal der kleinen Paulina hat die Iserlohn Roosters tief berührt. Bereits vor einigen Wochen hat der Verein auf seinen sozialen... Roosters für Paulina – Jetzt mitmachen!

Stäbchen rein, Spender sein: Brent Aubin macht es vor – © Roosters/Brockmann

Berlin/Iserlohn. (PM Roosters) Das Schicksal der kleinen Paulina hat die Iserlohn Roosters tief berührt.

Bereits vor einigen Wochen hat der Verein auf seinen sozialen Kanälen auf die Geschichte des an Blutkrebs erkrankten Mädchens aufmerksam gemacht. Nun möchte der Proficlub eine weitere Möglichkeit nutzen: Das Freitagsspiel gegen die Krefeld Pinguine stellen die Iserlohner gemeinsam mit der Spedition WINNER unter das Motto: „Die Roosters für Paulina“ um größtmögliche Aufmerksamkeit für die Registrierung als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS zu gewinnen.

Die gerade mal ein Jahr alte Iserlohnerin Paulina, die an einer unheilbaren Stoffwechselkrankheit leidet, braucht dringend einen passenden Stammzellspender. Daher haben auch die Iserlohn Roosters zusammen mit der DKMS Deutschland eine Online-Registrierungsaktion ins Leben gerufen. Je mehr Menschen sich registrieren lassen, desto größer ist die Chance, dass Paulina und auch alle anderen Patienten ihren genetischen Zwilling und damit ihren Lebensretter finden. Mehr als 10 Millionen Menschen sind weltweit bereits bei der DKMS registriert, jeder zehnte Patient findet aber immer noch keinen passenden Spender. Jede neue Registrierung ist daher eine weitere Chance und könnte ein Leben retten – auch das von Paulina.

Eine Registrierung dauert keine fünf Minuten und ist kostenlos. Normalerweise führt die DKMS große Registrierungsaktionen durch. Doch diese Präsenzveranstaltungen sind aktuell aufgrund der Corona-Krise nicht möglich. Bedingt durch den Wegfall der Registrierungsaktionen haben sich im letzten Jahr ein Drittel weniger Spender registrieren lassen als im Jahr zuvor. Daher ist es wichtiger denn je, dass sich jetzt viele Menschen registrieren – für Paulina und für alle anderen Erkrankten.

Mit ihrem Engagement rund um das Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine wollen die Iserlohn Roosters Ihre Reichweite nutzen und ihre Gemeinschaft dazu aufrufen, etwas Gutes zu tun. Über den Link www.dkms.de/roosters-fuer-paulina kann man sich alle relevanten Informationen einholen und ein Registrierungskit nach Hause bestellen.

Gegen Krefeld werden die Roosters in ihrem roten Ausweichtrikot mit dem Schriftzug der Winner-Spedition auflaufen, im Anschluss an die Partie wird das Game-Worn-Jersey von Roosters-Kapitän Torsten Ankert versteigert. Der Erlös kommt vollständig der DKMS zu Gute. „Wir freuen uns, dass wir diese dringende Aktion im Rahmen unseres Brustsponsorings bei den Roosters unterstützen können“, sagt Gudrun Winner-Athens, geschäftsführende Gesellschafterin der WINNER Spedition.

Darüber hinaus haben es sich die Aktiven und Mitarbeiter der Roosters nicht nehmen lassen, sich zu registrieren. „Vielen ist diese Problematik gar nicht bewusst und es ist wirklich nicht viel Aufwand, sich typisieren zu lassen. Wir hoffen einfach, dass wir Paulina und vielen anderen Blutkrebspatienten auf dieser Welt so ein kleines bisschen helfen können“, ruft Torsten Ankert alle Roosters-Fans auf, sich unter www.dkms.de/roosters-fuer-paulina zu registrieren und diesen Aufruf zu teilen.

Blutkrebs macht keine Pause

Die DKMS hat sich zur Aufgabe gemacht, für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Spender zu finden. Derzeit erhält alle 15 Minuten in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 35 Sekunden. Jeder Zehnte sucht vergeblich einen passenden Stammzellspender. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie möchte die DKMS ihren Beitrag leisten und führt keine öffentlichen Registrierungsaktionen durch. Um den Menschen dennoch die Möglichkeit zu geben, sich unkompliziert und sicher als potenzielle Stammzellspender zu registrieren, gibt es die Veranstaltungen nun im virtuellen Raum.

Die Roosters rufen zur Registrierung auf

Jeder zwischen 17 und 55 Jahren kann zum Lebensretter werden – mit einem einfachen Wangenabstrich. Das Registrierungsset kann online unter www.dkms.de/roosters-fuer-paulina angefordert werden. Wichtig ist, dass das vollständig ausgefüllte Set wieder an die DKMS zurückgesendet wird. Denn erst dann ist eine Registrierung erfolgreich!

Über die DKMS

Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Unser Ziel ist es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dabei sind wir weltweit führend in der Versorgung von Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in Deutschland in den USA, Polen, UK, Chile, Indien und Südafrika aktiv. Gemeinsam haben wir über 10 Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab, Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.

Aktionslink: www.dkms.de/roosters-fuer-paulina

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.