Fahrplaneinschränkungen an Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt mit, dass am 24. Dezember (Heiligabend) alle Busse nach Samstagsfahrplan verkehren und alle... MVG-Busverkehr zu Heiligabend, Weihnachten und zum Jahreswechsel 2019/20 sowie Öffnungszeiten der Kundencenter

– © by Media

Fahrplaneinschränkungen an Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr

Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt mit, dass am 24. Dezember (Heiligabend) alle Busse nach Samstagsfahrplan verkehren und alle Fahrten ab ca. 18 Uhr eingestellt werden. Auch am 31. Dezember (Silvester) fahren alle Busse nach Samstagsfahrplan, und gegen ca. 22 Uhr wird der Verkehr eingestellt. Gekennzeichnet sind die entfallenden Fahrten im Fahrplanbuch und an den Haltestellenaushängen mit entsprechenden Fußnoten (z.B. nicht 24.12. oder nicht 24. und 31.12.). Am 1. und 2. Weihnachtstag sowie an Neujahr gilt ganztägig der Sonntagsfahrplan. Über die elektronische Fahrplanauskunft (www.mvg-online.de) können Fahrgäste die aktuellen Fahrplandaten während der Feiertage abrufen.

 

Nachtbus N7

Der Nachtbus N7 von Lüdenscheid nach Herscheid und Plettenberg fährt fahrplanmäßig in den Nächten 20./21.12. und 21./22.12. sowie 27./28.12. und 28./29.12. In der Nacht 31.12/1.1. fährt der N7 nicht, hier wird ein gesonderter Silvesternachtverkehr angeboten.

 

Silvesternachtverkehr

Auch in diesem Jahr bietet die MVG den Silvesternachtverkehr in folgenden Kommunen des Märkischen Kreises an:

Nordbereich
NV1 Iserlohn, Stadtbahnhof – Nußberg – Gerlingsen – Hombruch – Wolfskoben – Hemberg – Stadtbahnhof
NV2 Iserlohn, Stadtbahnhof – Griesenbrauck – Sümmern – Drüpplingsen – Hennen – Kalthof – Hemberg – Stadtbahnhof
NV3 Iserlohn, Stadtbahnhof – Dröschede – Grüne – Oestrich – Letmathe – Oestrich – Grüne – Dröschede – Stadtbahnhof
NV4
Hemer, ZOB – Westig – Iserlohn, Löbbeckenkopf – Iserlohn Stadtbahnhof
NV5 Hemer, ZOB – Menden, Battenfeld – Halingen – Bösperde – Battenfeld – Hemer, ZOB
NV6 Menden, Lendringsen – Paschesiepen – Battenfeld – Lahrfeld – Platte Heide

Südbereich
N1 Lüdenscheid / Dickenberg
N2 Lüdenscheid / Kalve
N3
Lüdenscheid / Brügge
N4
Lüdenscheid / Schalksmühle
N7
Lüdenscheid / Herscheid / Plettenberg

 

Für diese Fahrten gilt ein Sonderfahrpreis: Er entspricht dem eines EinzelTickets der jeweiligen Preisstufe zzgl. eines Silvesteraufschlags von 50 Cent; Kinder bis einschließlich 14 Jahren fahren kostenlos. Alle 4er-, Tages- und sonstige ZeitTickets gelten im Silvesternachtverkehr nicht, ebenso der Kurzstreckentarif in Iserlohn und Lüdenscheid. Weitere Infos zum Silvesternachtverkehr gibt es in zwei Faltblättern, welche in den MVG Kundencentern und Vorverkaufsstellen erhältlich sind (siehe Anlage).

 

Anruf-Linien-Fahrten (ALF) im Märkischen Kreis
Die ALF-Fahrten werden während der Feiertage mit einem eingeschränkten Angebot durchgeführt. Am Dienstag, 24.12. (Heiligabend) und Dienstag, 31.12. (Silvester), werden die Anruf-Linien-Fahrten nach Samstagsfahrplan durchgeführt. Die im Fahrplanbuch und an den Aushangfahrplänen gesondert gekennzeichneten Fahrten auf den Linien 4, 5, 26, 64, 66, 67 und 70 am frühen Abend entfallen. Die Service-Zentrale ALF ist an Heiligabend von 8 bis 14 Uhr und an Silvester von 8 bis 16 Uhr erreichbar. An den Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, sowie am Neujahrstag, Dienstag, 1. Januar, werden die Anruf-Linien-Fahrten nach Sonntagsfahrplan durchgeführt. Die Servicezentrale ist an diesen Tagen von 8 bis 20 Uhr erreichbar. Die Fahrgäste werden gebeten, die eingeschränkte Erreichbarkeit der Servicezentrale ALF während der Feiertage zu berücksichtigen und ihre Fahrten möglichst frühzeitig zu bestellen.

 

Anruf-Sammel-Taxi (AST) Iserlohn

Das AST verkehrt fahrplanmäßig in den Nächten 20./21.12. und 21./22.12. sowie 27./28.12. und 28./29.12. An Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr finden in Iserlohn keine Fahrten im AST statt. Im neuen Jahr steht das AST erstmals wieder in der Nacht vom 3./4. Januar zur Verfügung. Durch eine telefonische Anmeldung bis spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 0174 1690189 kann das AST im Stadtgebiet Iserlohn sowie Rückfahrten ab Schwerte Bahnhof ins Iserlohner Stadtgebiet bestellt werden. An der Abfahrtstelle Ohl/Cinestar steht das AST Iserlohn in den Nächten von Freitag auf Samstag von 23 bis 4 Uhr und von Samstag auf Sonntag von 23 bis 5 Uhr -zu jeder vollen Stunde- auch ohne vorherige Anmeldung bereit.

 

ShuttleBus zur Fachhochschule Iserlohn
Von Montag, 23.12. bis einschließlich Freitag, 3.1. finden keine Lehrveranstaltungen an der FH Südwestfalen statt. In Abstimmung zwischen FH und MVG verkehrt in diesem Zeitraum der ShuttleBus zwischen Iserlohner Stadtbahnhof und Fachhochschule nicht.

 

Kundencenter in Iserlohn und Lüdenscheid haben geänderte Öffnungszeiten
Da die MVG-Verwaltung vom 23.12.19 bis einschl. 1.1.20 geschlossen ist, werden alle Kunden gebeten, die Kundencenter in Iserlohn und Lüdenscheid zu besuchen.

Beide Kundencenter bleiben am 24.12. geschlossen und sind am 31.12. von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.