Menden. (ots) Nachtrag zur Meldung vom 13. Juni 2020/19.13 Uhr – Fußgänger bei Unfall lebensgefährlich verletzt: Der 52-jährige Fußgänger, der am Samstagnachmittag bei einem... Menden: Unfallopfer außer Lebensgefahr / Autoeinbruch

Polizei Iserlohn, Hemer, Menden, Hagen, Dortmund

Menden. (ots) Nachtrag zur Meldung vom 13. Juni 2020/19.13 Uhr – Fußgänger bei Unfall lebensgefährlich verletzt:

Der 52-jährige Fußgänger, der am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der Fröndenberger Straße verletzt wurde, konnte am Wochenende auf eine „normale“ Station verlegt werden. Es besteht keine Lebensgefahr.

In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte an der Horlecke in einen roten Fiat 500 eingebrochen. Der Täter hebelte mit massiver Gewalt an der Tür, zerstörte schließlich das Schloss und holte Autoradio, Sonnenbrillen und eine Sporttasche mit Sportsachen aus dem Fahrzeug.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.