Menden. (ots) Ein 40-jähriger Mendener hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet, weil er und seine Familie mit Silvesterraketen beschossen wurde. Nur Minuten nach Mitternacht verließ... Menden: Raketenbeschuss und Handyraub

Polizei Iserlohn, Hemer, Menden, Hagen, Dortmund

Menden. (ots) Ein 40-jähriger Mendener hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet, weil er und seine Familie mit Silvesterraketen beschossen wurde.

Nur Minuten nach Mitternacht verließ er mit seiner das Haus an der Windthorsttraße, um sich das Feuerwerk anzusehen. Aus einer etwa zehnköpfigen Gruppe junger Leute sei man beschossen worden. Zwei Raketen trafen ihn am Oberkörper. Es wurde niemand verletzt. Als die Polizeibeamten eintrafen, habe sich die Gruppe aufgelöst. Eine Nahbereichsfahndung nach der Gruppe verlief negativ. (cris)

Handy unter Vorhalt von Messer geraubt

Ein 17-Jähriger war in der Silvesternacht, gegen 01:30 Uhr, mit zwei Freunden am Walzweg unterwegs. Als er mit seinem Handy auf Höhe einer dortigen Bank das Zünden einer Rakete filmen wollte, kamen drei unbekannte Jugendliche auf ihn zu. Einer forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Handys. Der Geschädigte kam der Aufforderung nach. Die drei Jugendlichen entfernten sich anschließend fußläufig mit der Beute in Richtung Neuwerkstraße. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

Täter mit Messer:

– ca. 190 cm
– normale Statur
– braune Jacke
– schwarze Jogginghose
– schwarze Schuhe
Beide Begleiter:

– ca. 180 cm
– normale Statur
– komplett dunkel gekleidet
Die Polizei ermittelt nun wegen eines schwere Raubes. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache in Menden unter 02373/9099-0 entgegen. (schl)

1068
Neues digitales Parkscheinautomatensystem

Seit April sind 103 neue digitale Parkscheinautomaten in Iserlohn und Letmathe in Betrieb genommen worden. Wie gut klappt für Sie in der Praxis die Nutzung der neuen digitalen Parkscheinautomaten?




Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert