Mai-Zug gestoppt / Einbrecher klauen Wein Mai-Zug gestoppt / Einbrecher klauen Wein
Iserlohn. (ots) Die Polizei stoppte am Mittwoch kurz nach 20 Uhr auf einem Feldweg am Ohler Weg in Hennen eine Mai-Wanderung. Eine über 30-köpfige... Mai-Zug gestoppt / Einbrecher klauen Wein

Iserlohn. (ots) Die Polizei stoppte am Mittwoch kurz nach 20 Uhr auf einem Feldweg am Ohler Weg in Hennen eine Mai-Wanderung.

Eine über 30-köpfige Gruppe Jugendlicher zog hinter oder vor einem Traktor mit Anhänger her. Darauf standen Musikanlage und Getränke. Fast alle waren augenscheinlich stark angetrunken. Zeugen hatten beobachtet, wie einige der übermütigen jungen Leute ihre Kraft an einem Weidezaun ausließen und reihenweise Pfähle aus dem Boden hebelten. Deshalb alarmierten sie die Polizei. Keiner aus der Gruppe wollte den Trecker gefahren sein. Angesichts des Alkoholisierungsgrades der Jugendlichen untersagte die Polizei die Weiterfahrt. Aufgrund der Zeugenaussagen schrieben die Polizeibeamte Anzeigen gegen drei 19 bzw. 20 Jahre junge Männer aus Iserlohn und Schwerte wegen Sachbeschädigung. Sie erteilten Platzverweise. Ein anderer 19-jähriger Iserlohner beleidigte im Weggehen die Polizeibeamten und bekam deshalb eine Anzeige wegen Beleidigung.

Unbekannte sind am Mittwoch oder in der folgenden Nacht in einen Hofladen in Kesbern eingebrochen. Sie hebelten eine Aluminium-Tür auf und deckten sich mit Weinflaschen ein. Von einem Traktor wurde ein Schrankenschlüssel entwendet. In demselben Zeitraum verschafften sich in Kesbern Unbekannte Zugang zu einem Gewächshaus und einem Gartenhaus. Möglicherweise wurden die Eindringlinge durch Hundebellen aufgeschreckt, bevor sie etwas stehlen konnten. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9199-0.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.