Iserlohn. (PM HWK SWF) Sie dürfen sich nun offiziell Konditorenmeister(-innen) nennen. Zehn Absolventen des Meisterkurses erhielten in feierlichem Rahmen ihre Meisterbriefe und feierten anschließend... Konditormeisterinnen und –meister in feierlichem Rahmen verabschiedet

© HWK SWF

Iserlohn. (PM HWK SWF) Sie dürfen sich nun offiziell Konditorenmeister(-innen) nennen.

Zehn Absolventen des Meisterkurses erhielten in feierlichem Rahmen ihre Meisterbriefe und feierten anschließend in gemütlicher Runde ihre bestandene Prüfung im „Haus des Handwerks“ in Iserlohn.
Dirk H. Jedan, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, gratulierte den Absolventen herzlich zu ihrem Erfolg. „Mit dem Meistertitel stehen Ihnen nun viele Möglichkeiten und berufliche Chancen offen“, so Jedan. „Er bietet allen ein starkes Fundament für ihre berufliche Zukunft, denn es gilt sowohl in Deutschland als auch im Ausland als Qualitätssiegel des Handwerks.“

Auch Bernd Bücker, Innungsobermeister und Vorsitzender des Prüfungsausschusses, beglückwünschte die Teilnehmenden im Namen des Prüfungsausschusses zu ihrer erfolgreichen Leistung.

Für die Absolventen stehe nun an, ihr praktisches und theoretisches Wissen mit beruflichen Erfahrungen zu ergänzen. Hierzu böten sich im Konditorhandwerk ausgezeichnete Möglichkeiten: Von der Arbeit im Ausland oder auf einem Kreuzfahrtschiff, bis hin zur Anstellung in einem internationalen bzw. einheimischen Hotel, ist alles dabei. Auch der Weg in die Selbständigkeit ist eine Alternative.

Die Prüfung erfolgreich bestanden haben: Alperen Demir, Julia Dietrich, Dominic Hirschfelder, Anna Sherly Holicka, Sophia Quartsteg, Jennifer Marlene Scholz, Marcel Schröter, Sophie Stirnberg, Yasemin Toptas und Annika Kristina Zahn.

Das bbz ist eine der größten überbetrieblichen Bildungsstätten Südwestfalens. Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, die als Arbeitgeberverband des Handwerks die Interessen ihrer 23 Innungen mit rund 1.300 Innungsfachbetrieben vertritt, kümmert es sich um den Fachkräftenachwuchs im regionalen Handwerk.

1095
Neues digitales Parkscheinautomatensystem

Seit April sind 103 neue digitale Parkscheinautomaten in Iserlohn und Letmathe in Betrieb genommen worden. Wie gut klappt für Sie in der Praxis die Nutzung der neuen digitalen Parkscheinautomaten?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert