Iserlohn. (PM Stadt Is.) Aufgrund der steigenden Infektionszahlen muss nun auch das Jugendamt im Hansahaus für den offenen Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Wie bei den... Jugendamt im Hansahaus für offenen Publikumsverkehr geschlossen

Jugendamtsleiter Kai Maibaum ist mit seiner Crew nun im Hansahaus – – © by Stadt Is. Media

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Aufgrund der steigenden Infektionszahlen muss nun auch das Jugendamt im Hansahaus für den offenen Publikumsverkehr geschlossen bleiben.

Wie bei den Rathäusern I und II sowie den Bürger-Servicestellen in Letmathe und Hennen gilt dies ab sofort auch für das städtische Jugendamt: In dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten können sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Anliegen per E-Mail unter jugendamt@iserlohn an das Jugendamt wenden oder telefonisch unter der zentralen Rufnummer 02371 / 2100 einen persönlichen Besuchstermin vereinbaren.

Zur Regelung des Besucherverkehrs muss am Haupteingang des Hansahauses eine Klingel betätigt werden, die Tür ist verschlossen. Am Eingang werden die Besucher dann empfangen und zum Termin abgeholt. Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.