Hemer. (ots) Am frühen Samstagmorgen (00:40 Uhr) musste die Feuerwehr im Bereich Apricke drei brennende Mülltonnen ablöschen. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Am... Hemer: Mülleimerbrand / 37 jähriger nicht zu bremsen / Fahrraddieb

Hemer. (ots) Am frühen Samstagmorgen (00:40 Uhr) musste die Feuerwehr im Bereich Apricke drei brennende Mülltonnen ablöschen. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr kam es an der Ostenschlahstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 37-jährigen und einem 52-jährigen Mann. Weil einer der Kontrahenten leicht verletzt wurde, wurde ein Rettungswagen gerufen. Da der vermeintliche Geschädigte aber eine Behandlung ablehnte, sprachen die Polizeibeamten gegen den 37-Jährigen einen Platzverweis aus. Dem kam er nicht nach und verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv. Deshalb wurde der stark alkoholisierte Mann in den Gewahrsam gebracht. Während der Fahrt zur Wache und im Gewahrsam beleidigte er die Beamten und widersetzte sich den Maßnahmen. Eine hinzugezogene Ärztin bescheinigte die Gewahrsamsfähigkeit, ein auf der Wache erschienener Richter ordnete die Ingewahrsamnahme an. Der 37-jährige Mann ohne festen Wohnsitz muss sich nun wegen Körperverletzung und Widerstands verantworten.

Unbekannte Diebe stahlen in der Nacht zum Sonntag ein in einer Garage an der Goyastraße abgestelltes, verschlossenes MTB Bulls Copperhead 3 Herrenfahrrad MTB 27,5 Zoll, Rahmengröße: 51 cm.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hemer entgegen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.