Hemer/Iserlohn – Ermittlungen nach Chemikalienfund: 44-Jähriger erscheint bei der Polizei Hemer/Iserlohn – Ermittlungen nach Chemikalienfund: 44-Jähriger erscheint bei der Polizei
Hemer/Iserlohn. (ots) Heute Morgen meldet sich der gesuchte 44-jährige Mann auf der Polizeiwache Iserlohn. Er bot seine Mithilfe bei der Aufklärung der Gefahrenanlage im... Hemer/Iserlohn – Ermittlungen nach Chemikalienfund: 44-Jähriger erscheint bei der Polizei

Hemer/Iserlohn. (ots) Heute Morgen meldet sich der gesuchte 44-jährige Mann auf der Polizeiwache Iserlohn. Er bot seine Mithilfe bei der Aufklärung der Gefahrenanlage im Gartenhaus in Hemer-Westig an.

Mit seinem Einverständnis nahmen Polizeibeamte in den Mittagsstunden die Iserlohner Wohnung neuerlich in Augenschein. Diese befindet sich in einem extrem unordentlichen Zustand.

Im Rahmen der Begehung wurden frei verkäufliche Chemikalien aufgefunden und sichergestellt. Da eine Gefährdung durch diese Chemikalien in Gänze nicht auszuschließen war, wurde eine Chemikerin zur Inaugenscheinnahme hinzugezogen. In Zusammenarbeit mit einem hiesigen Entsorgungsunternehmen wurden die aufgefundenen Chemikalien vor Ort durch die Feuerwehr fachgerecht entsorgt.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.