Iserlohn. (PM Stadt Is.) Parkplätze sind, insbesondere je mehr sich Autofahrende dem Stadtzentrum nähern, in der Regel kostenpflichtig. Wer am Straßenrand oder auf einem... Erklärvideo, städtische Homepage, Flyer und Vortrag im Waldstadtlabor: Stadt Iserlohn informiert über die Bedienung der digitalen Parkautomaten

Digitale Parkautomaten
© Stadt Iserlohn

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Parkplätze sind, insbesondere je mehr sich Autofahrende dem Stadtzentrum nähern, in der Regel kostenpflichtig.

Wer am Straßenrand oder auf einem städtischen Parkplatz parkt, muss dazu einen digitalen Parkschein an den neuen digitalen Parkautomaten lösen. In Iserlohn und Letmathe stehen rund hundert dieser Parkautomaten, die von der Straßenverkehrsabteilung betrieben werden und vor ein paar Wochen in Betrieb gegangen sind. Zuletzt waren die alten Parkautomaten oft defekt und außer Betrieb, Ersatzteile waren nicht mehr zu beschaffen. Daher hatte der Rat der Stadt die Neuanschaffung beschlossen. Die neue Technik wirft allerdings oft Fragen auf oder sorgt für Verunsicherung.

Die Stadt Iserlohn hat daher verschiedene Informationsangebote geschaffen, um allen Bürgerinnen und Bürgern die Bedienung der digitalen Parkautomaten nahe zu bringen:

Eine „Schritt für Schritt-Anleitung“ finden Interessierte auf der städtischen Internetseite www.iserlohn.de.
Zudem zeigt ein „Erklärvideo“ des Waldstadtlabors unter
https://www.iserlohn.de/iserlohn-digital/mitwirkung-und-buergerbeteiligung/erklaervideos wie die Bedienung funktioniert.

Wer möchte, kann sich auch die Bedienung direkt im Waldstadtlabor erklären lassen. Dort steht ein Parkautomat zum Ausprobieren bereit. Das Waldstadtlabor (Nordengraben 10) öffnet in dieser Woche von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. August, sowie am Samstag, 5. August, jeweils von 10 bis 14 Uhr. Danach ist das Waldstadtlabor immer montags bis donnerstags 10 bis 16 Uhr sowie an jedem ersten Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Ein Vortrag zum Thema mit dem Leiter des Ressorts Sicherheit, Bürger, Feuerwehr und IT Christian Eichhorn findet am Mittwoch, 16. August,  um 10 Uhr im Waldstadtlabor statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Eine Voranmeldung ist erforderlich, entweder per E-Mail an waldstadtlabor@iserlohn.de oder telefonisch unter 02371 217-2424.

Alle Infos zu den digitalen Parkautomaten sind zudem in einem Info-Heft zusammengefasst, das ab sofort unter anderem im Rathausfoyer am Schillerplatz, im Waldstadtlabor, in der Stadtinformation im Stadtbahnhof, in den Bürgerservicestellen in Letmathe und in Hennen, bei den Sparkassen in Iserlohn und Letmathe, in Kultureinrichtungen und bei den Überwachungskräften des Ordnungsamtes erhältlich ist.

Parkautomat
Insgesamt stehen 103 neue Parkautomaten im Iserlohner Stadtgebiet. - © Stadt Iserlohn
« von 8 »
1095
Neues digitales Parkscheinautomatensystem

Seit April sind 103 neue digitale Parkscheinautomaten in Iserlohn und Letmathe in Betrieb genommen worden. Wie gut klappt für Sie in der Praxis die Nutzung der neuen digitalen Parkscheinautomaten?


Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert