Märkischer Kreis. (pmk) Seit März 2020 hat der Märkische Kreis nahezu täglich über die Corona-Fallzahlen und Entwicklungen berichtet. Dieser Service läuft nun – wie... Corona: Kennzahlen werden weiter im Dashboard dokumentiert

Das Impfen ist der beste Schutz gegen das Coronavirus. Foto: Alexander Bange/Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk) Seit März 2020 hat der Märkische Kreis nahezu täglich über die Corona-Fallzahlen und Entwicklungen berichtet.

Dieser Service läuft nun – wie in anderen Kreisen auch – aus. Im Dashboard des Kreises ( https://t1p.de/8rwd ) werden weiterhin Kennzahlen dokumentiert.

Das Infektionsgeschehen hat weitestgehend keine Auswirkungen mehr auf das öffentliche Leben. Aktuell sind weder von den täglichen Fallzahlen noch von der 7-Tages-Inzidenz Maßnahmen abhängig. Daher veröffentlicht die Pressestelle des Märkischen Kreises am 27. Mai die vorerst letzte Corona-Mitteilung und schließt sich damit dem Vorgehen anderer Kreise an. Sollte sich durch neue Entwicklungen die Relevanz wieder erhöhen, wird die Kreisverwaltung die Berichterstattung wieder gewährleisten.

Wer sich gerne weiter über die tägliche Entwicklung auf dem Laufenden halten will, kann dies über öffentlich zugängliche Quellen wie das Dashboard des RKI oder die Website des Landeszentrums Gesundheit NRW tun: https://www.lzg.nrw.de/inf_schutz/corona_meldelage/index.html

Der Märkische Kreis wird darüber hinaus seinen Service aufrecht erhalten und im Dashboard des Kreises ( https://t1p.de/8rwd ) weiterhin Fall- und Kennzahlen dokumentieren.
 Die 157 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (8), Balve (4), Halver (7), Hemer (18), Herscheid (3), Iserlohn (40), Kierspe (5), Lüdenscheid (21), Meinerzhagen (8), Menden (14), Nachrodt-Wiblingwerde (6), Neuenrade (2), Plettenberg (10), Schalksmühle (2), Werdohl (9).

 Die 157 Neuinfektionen verteilen sich auf folgende Altersklassen:

0 bis 9 Jahre: 11 (7-Tage-Inzidenz: 169,7)

10 bis 19 Jahre: 13 (7-Tage-Inzidenz: 463,9)

20 bis 29 Jahre: 28 (7-Tage-Inzidenz: 404,3)

30 bis 39 Jahre: 29 (7-Tage-Inzidenz: 421,9)

40 bis 49 Jahre: 23 (7-Tage-Inzidenz: 429,1)

50 bis 59 Jahre: 23 (7-Tage-Inzidenz: 345,2)

60 bis 69 Jahre: 11 (7-Tage-Inzidenz: 269,4)

70 bis 79 Jahre: 9 (7-Tage-Inzidenz: 173,5)

80 bis 89 Jahre: 7 (7-Tage-Inzidenz: 197,0)

90plus: 3 (7-Tage-Inzidenz: 219,2)

 Aktuelle Infektionsfälle: 2.799
 Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 635. Im Mai wurden bisher acht Todesfälle bekannt. Im April waren es 29 Todesfälle, im März 36 Todesfälle (März 2021: 47; April 2021: 52; Mai 2021: 19).
 Gesamtinfektionen: 128.326
 Genesene: 124.892
 Sieben-Tage-Inzidenz: 256,9 (Vorwoche: 506).
 Hospitalisierungsrate (Land NRW): 2,02 (Vorwoche: 3,40).
 Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 3,18 Prozent (Vorwoche: 3,85 Prozent).

 Zahlen für die Städte und Gemeinden:

• Altena: 108 Infizierte, 4.451 Gesundete, 35 Verstorbene

• Balve: 114 Infizierte, 2.852 Gesundete, 9 Verstorbene

• Halver: 102 Infizierte, 5.300 Gesundete, 20 Verstorbene

• Hemer: 291 Infizierte, 10.238 Gesundete, 39 Verstorbene

• Herscheid: 62 Infizierte, 1.953 Gesundete, 10 Verstorbene

• Iserlohn: 660 Infizierte, 28.020 Gesundete, 113 Verstorbene

• Kierspe: 97 Infizierte, 5.373 Gesundete, 28 Verstorbene

• Lüdenscheid: 413 Infizierte, 22.486 Gesundete, 136 Verstorbene

• Meinerzhagen: 147 Infizierte, 6.763 Gesundete, 37 Verstorbene

• Menden: 334 Infizierte, 15.366 Gesundete, 79 Verstorbene

• Nachrodt-Wiblingwerde: 34 Infizierte, 1.827 Gesundete, 12 Verstorbene

• Neuenrade: 78 Infizierte, 3.516 Gesundete, 12 Verstorbene

• Plettenberg: 157 Infizierte, 7.889 Gesundete, 51 Verstorbene

• Schalksmühle: 71 Infizierte, 2.887 Gesundete, 8 Verstorbene

• Werdohl: 130 Infizierte, 5.940 Gesundete, 46 Verstorbene

• Ort unbekannt: 1 Infizierter, 31 Gesundete

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.