Märkischer Kreis. (pmk) Die 18.000er-Marke ist geknackt: In den Impfbussen sowie durch mobile Teams des Märkischen Kreises sind nun 18.125 Schutzimpfungen gegen das Coronavirus... 18.125 Impfungen in den Impfbussen und durch mobile Teams

In der kommenden Woche steht der Impfbus des Märkischen Kreises u. a. in Iserlohn und Lüdenscheid. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk) Die 18.000er-Marke ist geknackt: In den Impfbussen sowie durch mobile Teams des Märkischen Kreises sind nun 18.125 Schutzimpfungen gegen das Coronavirus erfolgt.

Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen werden in der nächsten Woche an neun Stationen angeboten.

300.765 Menschen im Märkischen Kreis sind inzwischen zweimal gegen das Coronavirus geimpft. Das entspricht einer Impfquote von rund 74 Prozent. Darüber hinaus sind bereits 185.616 Auffrischungsimpfungen erfolgt. Auch in den Impfbussen des Märkischen Kreises sind die Drittimpfungen beliebt. Sie machten zuletzt knapp zwei Drittel aller Impfungen aus.

Mit mobilen Impfungen des Märkischen Kreises, auch in den von der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) gestellten Bussen, sind bislang insgesamt 18.125 Impfungen erfolgt (Stand: 20. Januar, 10 Uhr). In der nächsten Woche fahren die Impfbusse insgesamt neun Stationen an: Lüdenscheid (2 x), Iserlohn (3 x), Altena, Herscheid, Meinerzhagen-Valbert und Menden. Weiterhin gibt es wind- und wettergeschützte Wartemöglichkeiten.

Die neuen Stationen im Überblick:

 Montag, 24. Januar:
– Lüdenscheid: 10 bis 13 Uhr, Sternplatz

– Iserlohn-Letmathe: 10 bis 13 Uhr, Städtischer Saalbau (Von-der-Kuhlen-Straße 35)
 Dienstag, 25. Januar:
– Iserlohn: 10 bis 13 Uhr, Kreishaus (Friedrichstraße 70)

– Altena: 13 bis 16 Uhr, Parkhaus Stapel-Center (Lenneuferstraße / Überdachung)
 Mittwoch, 26. Januar:
– Lüdenscheid: 10 bis 14 Uhr, Kreishaus (Heedfelder Straße 45 / Überdachung)

– Herscheid: 13 bis 16 Uhr, Alte Grundschule (Bergstraße 5 / Überdachung)
 Donnerstag, 27. Januar:
– Iserlohn: 10 bis 13 Uhr, Bürgerbüro Märkischer Kreis (Griesenbraucker Straße 6)

– Meinerzhagen: 13 bis 16 Uhr, Ebbehalle Valbert (Heidehang 2a)
 Freitag, 28. Januar:
– Menden: 10 bis 13 Uhr, Stadtwerke (Am Papenbusch 8 – 10 / Überdachung)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.