Iserlohn. (ots) Der Rettungshubschrauber „Christoph 8“ musste heute um kurz nach 14 Uhr auf der Schwerter Straße landen und einen schwerverletzten Jugendlichen in die... 14-Jähriger von PKW erfasst

Foto: Feuerwehr Iserlohn

Iserlohn. (ots) Der Rettungshubschrauber „Christoph 8“ musste heute um kurz nach 14 Uhr auf der Schwerter Straße landen und einen schwerverletzten Jugendlichen in die Unfallklinik nach Dortmund transportieren.

Der 14-jährige Fußgänger war auf der Schwerter Straße in Höhe des Waldstadions mit einem fahrenden PKW kollidiert.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde der Rettungshubschrauber von den Kräften des Rettungsdienstes der Berufsfeuerwehr Iserlohn nachalarmiert.

Für die Landung und den Start war die Schwerter Straße für kurze Zeit von der Polizei und der Feuerwehr gesperrt worden.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.