Telefon-Techniker bestiehlt 92-jährigen Iserlohner Telefon-Techniker bestiehlt 92-jährigen Iserlohner
Iserlohn. (ots) Ein 92-jähriger Iserlohner ist am Sonntagmorgen von einem falschen Telekom-Mitarbeiter bestohlen worden. Gegen 11 Uhr stand ein Mann mit Akten unter dem... Telefon-Techniker bestiehlt 92-jährigen Iserlohner

Iserlohn. (ots) Ein 92-jähriger Iserlohner ist am Sonntagmorgen von einem falschen Telekom-Mitarbeiter bestohlen worden.

Gegen 11 Uhr stand ein Mann mit Akten unter dem Arm vor der Haustür. Als der Senior aus dem Fenster schaute, behauptete der Unbekannte, dass er das Telefon überprüfen müsse. Weil der Iserlohner tatsächlich gerade Probleme mit einem Telefon hatte, ließ er den Unbekannten ins Haus. Für die Prüfung schickte der angebliche Techniker den Wohnungsinhaber zu einem Telefon ins andere Zimmer.

Das war der Fehler. Der Besucher durchsuchte blitzschnell Schränke und Verstecke und nahm Bargeld und Bankkarte an sich. Im Herausgehen forderte der dreiste Täter auch noch, dass das Opfer seine Geheimzahl in sein Gerät eingeben solle. Die hatte der 92-Jährige allerdings so schnell parat. Mit der Information, er wolle ein Ersatzteil holen, verabschiedete sich der Täter – und kam natürlich nicht wieder.

Der falsche Techniker ist etwa 1,82 Meter groß, sportlich, hat kurzes, schwarzes Haar und dürfte etwa 40 Jahre alt sein. Die Polizei in Iserlohn bittet um Hinweise unter Telefon 02371/9199-0.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.