Menden: Verkehrsdienst kotrolliert nicht gesicherte Ladung Menden: Verkehrsdienst kotrolliert nicht gesicherte Ladung
Menden (ots) – Am 10.01.2019, gegen 11:20 Uhr, wurde auf der Holzener Straße durch den Verkehrsdienst ein Lkw mit Absetzmulde kontrolliert. Auf der Ladefläche... Menden: Verkehrsdienst kotrolliert nicht gesicherte Ladung

Menden (ots) – Am 10.01.2019, gegen 11:20 Uhr, wurde auf der Holzener Straße durch den Verkehrsdienst ein Lkw mit Absetzmulde kontrolliert.

Auf der Ladefläche transportierte der Fahrzeugführer einen Minibagger mit dem Gewicht von über 2,5 Tonnen. Der Minibagger stand komplett ungesichert auf der Mulde.

Der Fahrzeugführer versuchte lediglich durch den Schieber des Minibagger dieses an der Mulde zu sichern. Die Folge für die Ungeeignetheit der Sicherung des Minibaggers war eine Anzeige, 60 Euro Bußgeld und 1 Punkt in Flensburg.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.